Krankengymnastik
Ist eine Bewegungstherapie mit dem Ziel einer verbesserten Beweglichkeit, einer Aktivierung und Kräftigung geschwächter Muskulatur, sowie der Dehnung verkürzter Strukturen. Damit wird eine Wiederherstellung des muskulären Gleichgewichtserreicht. Weitere Wirkungen sind eine Durchblutungsförderung und Entstauung. Ebenso wird eine Wirkung auf Herz-Kreislaufsystem, Atmung und Stoffwechsel erzielt.